Fixedpott bewegt die Freude am Fahrradfahren, der Respekt vor sportlichen Leistungen und dem anstrengenden Weg dahin und das internationale Miteinander in der Szene der Fixed Gear Radfahrer. Im Jahr 2012 starteten wir als loser Zusammenschluss fahrrad-affinen Freunde. Jetzt, vier Jahre später, sind wir das erfolgreichste deutsche Fixed Gear Rennteam. Und wir wissen: Da geht noch mehr. Trotz Job oder Studium finden wir die Zeit, zu trainieren, uns zu verbessern und an vielen Rennen in Deutschland, Europa, den USA und Asien teilzunehmen.

bangkok15_schmal

Unsere Passion treibt uns an: Straßenrennen mit Fahrrädern mit starrer Nabe. (englisch: Fixed Gear).

Seit 2013 nehmen wir an vielen verschiedenen Rennen und Events teil, unser Schwerpunkt liegt jedoch auf den klassischen Rundkursrennen, den sogenannten Kriterien. Hier zählt Geschwindigkeit genauso wie fahrerische Fähigkeiten, denn unsere Fahrräder haben zwei Besonderheiten: zum einen besitzen sie nur einen festen Gang, so dass die Pedale niemals still stehen, zum anderen fahren wir ohne zusätzliche Bremsen. All das passiert bei Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 60 km/h.

Im den vergangenen Jahren beschlossen wir dann, unsere sportlichen Aktivitäten auf ein neues, professionelleres Level zu heben und trainierten konzentriert auf unser Ziel zu: uns möglichst oft erfolgreich in den Rennen, an denen wir teilnahmen, zu platzieren. Dies gelang uns gleich mehrfach: So konnten wir uns in den meisten Fällen über Top 10 Platzierungen freuen, oft sprangen sogar die begehrten Podiumsplätze für die Teammitglieder heraus. Unseren Ruf als schnellstes deutsches Team haben wir mit viel Blut, Schweiß und Trainingsstunden erkämpft und möchten ihn auch in  dieser Saison behalten und weiter ausbauen.

Das ganze wäre natürlich nicht möglich, ohne die Hilfe unserer mutigen Sponsoren, die uns an so vielen Stellen unter die Arme greifen. Dafür möchten wir hier danke sagen.

Wir haben die Partner, den Willen und das Herz, um großes zu erreichen – und wollen dabei unsere große Liebe nicht aus den Augen verlieren: Das Radfahren.

  • Du oder deine Firma hat auch Interesse an einem Sponsoring? Dann hier lang!