Rad Race Last (Wo)Man Standing x Sixdays Berlin


LMS_Atom Pünktlich zum 5-jährigen Jubiläum stand mit dem Rad Race x Sixday Berlin Last (Wo-)man Standing das erste Rennen der Saison an. Und welch schöneres Geschenk hätten wir uns vorstellen können als den Sieg von Tanja? In absolut überzeugender Manier und fast immer von vorne weg bestimmte sie bei ihrem Einstandsrennen das Geschehen und ließ selbst im finalen Sprint nichts anbrennen.

LMS_TanjaMaria schlug sich sich in ihrem Vorlauf wacker, aber leider verpasste sie den Sprung ins Finale.

Bei den Jungs überraschte ein anderer Debütant und sorgte dafür, dass sein Name in einer Mischung aus Ungläubigkeit und absoluten Wahnsinn durch das Berliner Velodrom hallte: Björn “Atom” Holzapfel, langjähriges Ehrenmitglied und mittlerweile aktiver Rennfahrer der Gang.

Fast immer von vorne lies er viele viele bekannte Namen hinter sich und kam am Ende auf einen überragenden fünften Platz. In Zahlen: 5! Wir sind immer noch am ausrasten über Atoms Rennen, gerade weil er kaum Rennerfahrung auf der Bahn hat(te).

Nachdem Jan leider in einem sehr hektischen und hart geführten Vorlauf ausgeschieden war, erwies sich das Halbfinale für Max, Jörn und Eike als Ende aller Träume. Innerhalb von zwei Wertungen und durch einen Crash war für diese drei das Rennen sehr plötzlich beendet. Schade, denn auch diese drei hätten ihr Potential gerne im Finale gezeigt. Ihre Enttäuschung war aber schnell verflogen, da sie die anderen Raketen im Finale anfeuern konnten.

Damit steht fest: Wir sind definitiv bereit für unsere Jubiläumssaison und freuen uns schon jetzt auf die nächsten Events und Rennen.

Wann und wo

20. & 21. Januar 2017, Berlin

Funfacts

  • Mit seinem wackeligen Keirin Rad, auf dem er seit 2 Jahren nicht gefahren war, traute Atom sich vor dem Rennen kaum zu, einhändig an der Bande stehen zu bleiben.
  • Mangels Rennerfahrung verließ er sich bei der Renntaktik auf sein Powermeter (“ich hab einfach immer geguckt dass ich noch 600W für 2 Runden im Tank hab”)

Nice to know

  • Max letztes Rennen für uns (er wechselt vollständig zum Canyon RadPack)
  • Atoms erstes Rennen auf der Bahn(!)
  • Tanjas erstes Rennen auf der Bahn(!)

Platzierungen

Tanja #1, Atom #5, Max, Eike & Jörn Top20, Jan Top80

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *